SERENATA – Mehr als nur Urlaub [German]

Was steckt hinter der Marke SERENATA Hotels & Resorts?

SERENATA wurde aus dem originellen Floatel River Kwai Jungle Rafts, welches im Jahre 1976 erbaut wurde und noch heute in seiner ursprünglichen Form auf dem Fluss Kwai schwimmt, gegründet. Der Name „SERNEATA“ begründet auf dem italienischen Wort für Serenade. Jedes einzelne Produkt ist wie eine Note auf der Tonleiter und in Kombination ergeben sie die wunderschöne Melodie einer Serenade. 

Außerdem stecken in dem englischen Namen „serene“ und „nature“. Dies sind wichtige Grundsätze für die Hotelgruppe. Jedes der Resorts ist harmonische in die umliegende Natur eingepasst, ob es nun der Strand von Hua Hin, die Insel Koh Yao, der Dschungel von Kanchanaburi oder die historische Altstadt von Sukhothai ist.

Yoga 01Thai Traditional 01 Decoration 03

Die Natur spielt aber nicht nur für die Gestaltung des Ambiente der Resorts eine Rolle, sondern auch die Erhaltung der Natur und Nachhaltigkeit sind SERENATA Hotels & Resorts und ihren Partnern wichtig. Baustoffe für die Resorts werden mit Bedacht ausgewählt und sämtliche Hygieneartikel, welche in den Gästezimmern zur Verfügung stehen, sind biologisch abbaubar.

Zusätlich zur Erhaltung der Natur ist für die Besitzer von SERENATA Hotels & Resorts auch die Erhaltung der ursprünlichen Tradition und Kultur der verschiedenen Regionen von Bedeutung. Ein besonders gutes Beispiel dafür ist die angesiedelte Gemeinschaft des Monvolkes entlang des Flusses Kwai in Kanchanaburi. Die Mon können auf dem Land der Resorts der Gruppe siedeln, ihre eigene Gemeinschaft aufbauen und ungestört ihre Traditionen leben. Einige der Resorts stellen ausschließlich Personal aus dieser Gemeinschaft an. Der Gründer von SERENATA Hotels & Resorts versorgt das Dorf mit den Strom und anderen Annehmlichkeiten.

SERENATA Hotels & Resorts bietet Urlaub mit Herz. Die Gäste erleben authentische Natur und Kultur in den schönsten Gegenden von Thailand.